top of page
_DSC6527.jpg

AFL-/FUTURE TEAM-OPEN TRYOUT

Die Dragons suchen dich: Offenes Tryout für Erwachsene!

Die Danube Dragons laden dich zum Open Tryout bis zum Jahrgang 2006 ein.


Wir würden uns freuen wenn du bei unserem jährlichen Sommer Tryout teilnehmen möchtest.
Termin: 30. Juli 2024
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Nordmanngasse 24, 1210 Wien


Der Ablauf:
19.30 Uhr Ankunft der Teilnehmer 
20.00 Uhr  Warm Up
20.10 Uhr Gruppenteilung 
20. 15 Uhr
• 40 Yard Dash 
⁠• T-Run 
• Line Sprints 
• Tackling  
⁠• Route Catching / Blocking Drill 
21.00 Uhr Open Talk mit den Coaches 
21.30 Uhr Ende

Was benötige ich?
•⁠  ⁠dem Wetter entsprechende Sportbekleidung 
•⁠  ⁠eine Trinkflasche 
•⁠  viel Motivation

296 - _00A6256.jpg

AFL-PLAY-OFF

Dritte Saison- Niederlage gegen die Vikings

Mit 24:16 verlieren die Danube Dragons im AFL-Halbfinalspiel auf dem Ravelin gegen die Vienna Vikings. Die Danube Dragons gratulieren den Vikings zum Einzug in den XXXIX Austrian Bowl und zum Titel des österreichischen Staatsmeisterschaft.

These are our successes

image.png

1

CEFL BOWL
WINNER 

2024

image.png

3

AUSTRIAN
BOWL WINNER 

2010 | 2022 | 2023

image.png

2

AUSTRIAN
VICE CHAMPION 

1990 | 1997 

_DSC3001.jpg

CEFL BOWL 2024, XVIII

Wir sind die Nummer 1 in Europa

Die Danube Dragons gewinnen die 18. Auflage des CEFL Bowl hoch verdient und überzeugend mit 27:14. Im Duell mit dem Schweizer Meister, der in der Liga noch ungeschlagen ist, setzt sich der amtierende österreichische Staatsmeister nach einem umkämpften Match in Chur am Ende souverän durch. Somit holen die Drachen gleich in ihrer ersten Finalteilnahme den Titel in der CEFL.
 

AFL DIVISION 2

DSC0568.jpg-nggid0517315-ngg0dyn-2000x1229x100-00f0w010c010r110f110r010t010.jpg

Future Team triumphiert zum Saisonende

Erneut spielte das Future Team bei sommerlichen Temperaturen im Stadion BSZF Südstadt gegen die Blue Hawks und konnte die Hinspiel-Niederlage vom 2. Juni mehr als wettmachen.
Das Spiel begann mit einem Touchdown der Gäste, den Blue Hawks, gefolgt von einem erfolgreichen Point After Touchdown (PAT). Die Dragons ließen sich jedoch nicht beeindrucken und antworteten prompt mit einem eigenen Touchdown, doch leider misslang der PAT. Der Spielstand lautete nun 6:7. Noch im 1. Viertel erzielten die Dragons einen weiteren Touchdown, aber auch diesmal misslang der PAT. Ein anschließendes Field Goal des Future Teams brachte die Dragons mit 15:7 in Führung.
Das zweite Viertel begann stark für die Dragons, die einen weiteren Touchdown erzielten und den PAT erfolgreich verwandelten. Der Spielstand betrug nun 22:7. Ein weiteres Field Goal des Future Teams erhöhte den Spielstand zur Halbzeit auf 25:7.
Nach dem Seitenwechsel setzten die Dragons ihre Dominanz fort. Ein weiterer Touchdown erhöhte den Spielstand auf 31:7, jedoch misslang erneut der PAT. Kurz darauf erzielten die Gastgeber einen weiteren Touchdown und konvertierten eine anschließende 2-Point-Conversion erfolgreich. Damit stand es 39:7.
Im vierten Viertel passierte nichts mehr Erwähnenswertes, und das souveräne Ergebnis von 39:7 stand fest.
Die Saison ist damit für das Future Team der Dragons beendet. Sie schließen die Saison mit einer ausgeglichenen Bilanz von 4 Siegen und 4 Niederlagen sowie einem Gesamtscore von 199:155 ab.

TACKLE FOOTBALL

U14: Packendes Opening am Family Day

Das erste Viertel des Eröffnungsspiel gegen die Rangers Mödling verlief sehr ausgeglichen und Punktelos. Nach diesen sich eher vorsichtigen, gegenseitig annähernden Kennenlern-Minuten drehte sich das Spiel. Die Rangers liefen ihren ersten TD, welcher gemeinsamen mit einem gelungenen  PAT die Führung von 8:0 erzielte.

Kurz darauf  konnten die Dragons-Jungs auf 8:6 verkürzen. Eine Interception des Gegners und ein gelungener TD deplatzierte uns wieder zurück auf 16:6. Bestens motiviert gelang es dem Dragons QB ein Run zum TD und einem Extrapunkt. Halbzeitstand: 16:13

Zu Beginn des dritten Viertels gelang dem Dragons Nachwuchs eine Interception.  Das nervenaufreibende Spiel wurde eingeläutet. Ein neuerlicher QB Run der Dragons mit Extrapunkt brachte die Spieler kurzzeitig mit 21:16 in Führung. Einen Augenblick später gelang auch den Mitstreitern ein TD mit Extrapunkt-Stand 21:24. Darauf antworteten die Rangers ebenfalls mit einem TD, der gemeinsam mit dem PAT zum Endergebnis von 32:29 für die Rangers endete.

Die Jungs haben wirklich alles gegeben und dem Publikum eine wahnsinnig tolle Performance geliefert.

03WhatsApp Image 2024-06-09 at 17.08.38.jpeg

U16: Ungefährderter 44:00 Sieg gegen die Rangers

Nachdem die U12/U14 mit einem sehenswerten Start den Family Day eröffneten, ging die U16 ebenfalls gegen die Rangers Mödling an den Start.

Die Boys hatten von Anfang an die Fäden bei diesem Spiel in der Hand und überließen nichts dem Zufall.

Sie zeigten eine großartige Leistung und übernahmen von Beginn weg die Führung.

Kurz vor Ende des 3. Viertels lief die Mercy rule. Eine Interception mit anschließendem TD besiegelte den Win mit 44:0.

01WhatsApp Image 2024-06-10 at 11.03.13.jpeg

U18: Unerwartete Veränderungen brachten Unruhe 

U18d.jpeg

Eine Woche vor Spiel brachte eine Information der Graz Giants die U18 der Dragons etwas ins Schleudern. Die Graz Giants konnten ihr Team leider nur mit 9 Mann aufstellen. Somit wurden Strategien und Spielzüge, welche sich bis dahin auf 11 Mann konzentrierten, vollkommen obsolet. 
Diese, noch nicht in Fleisch und Blut übergegangene 9 Mann Aufstellung, sorgte vor allem bei der Offense der Dragons für Unruhe. Interne Abstimmungsschwierigkeiten in der Offensive ergänzten die anfänglichen Umstellungsherausforderungen.   
Die Defense hingegen konnte sich von Anfang an etwas besser auf die neuen Begebenheiten einstellen.
Bald darauf zog die Offense nach, stellte sich immer besser auf ihr Gegenüber ein und konnte einen 26:11 Sieg erzielen.
Für zwei Spieler der U18 war dies, nach langjähriger Treue den Dragons gegenüber, das letzte Spiel. Sie werden den europäischen Kontinent verlassen, um in Amerika die High School zu besuchen und im Land der unbegrenzten Möglichkeiten amerikanisches Football trainieren zu können. Alles Gute!

2024_06_08_Dragons_Ducks_DANCE_28.jpg

Unsere Premium Dancers 

Seit 2008 ist unser offizielles Performance Cheer-Team einfach nicht mehr bei unseren Gamedays, an der  Sideline, Teamzone und auf unseren Events wegzudenken. Danke für den Support.

Was den Cheerdance so einzigartig macht? Informiert euch auf der Premium Dancers Website.
  • instagram
  • facebook
  • TikTok

Die ÖBV Dragons Cheers 

Die DDC sind seit 2015 bei den Danube Dragons unabdingbar. Die Akrobatik und die Anfeuerungen an der Sideline sind ein wichtiger Faktor zum sportlichen Erfolg der Dragons.

„Breath fire, create gold.“
  • Instagram
  • Facebook
  • TikTok
356868554_750326420434809_8799308965509590914_n.jpg

Dragons Sponsoren

bottom of page